Claus Peter Rothlehner
Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Stadt und Land.
Frisches Bayern.

Über mich


Listenkandidat der FDP Niederbayern zur Landtagswahl - Platz 11

Kurzlebenslauf

* Jahrgang 1981, verheiratet, wohnhaft in Eggenfelden
* Geboren und aufgewachsen im Landkreis Rottal-Inn
* Studium der Betriebswirtschaftslehre in Regensburg und Passau
* Prokurist im familieneigenen Handwerksunternehmen

Download Pressefoto

Dafür setze ich mich ein


Wir Freie Demokraten glauben an das Potential, das in jedem Menschen steckt und verstehen Politik als Hilfestellung zu dessen Entfaltung.

Gleichwertige Lebensverhältnisse

Das Gefälle zwischen Stadt und Land hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen und der ländliche Raum droht den Anschluss zu verlieren. Um Menschen jeden Alters in der Region zu halten und Innovation eine Heimat zu geben, bedarf es einer sehr gut ausgebauten Infrastruktur: schnelles Internet, flächendeckender Mobilfunk, gute Verkehrsanbindung, wohnortnahe Versorgung mit Schulen und Kindergärten sowie Einrichtungen der Gesundheitsversorgung.

Chancengerechtigkeit

Ich will ein Bayern, in dem - unabhängig davon aus welchem Elternhaus - jedes Kind die gleichen Chancen im Leben hat. Bildung ist der Schlüssel dazu! Deshalb fordern die Bayerischen Liberalen die Stärkung unserer Schulen, Kindergärten und Betreuungseinrichtungen.

Mobilität

Der Flughafen München ist Erfolgsgeschichte und Jobmotor, weit über die Grenzen der Landeshauptstadt und Oberbayerns hinaus. Auch Niederbayern profitiert von Deutschlands zweitgrößtem Flughafen und einem der wichtigsten Drehkreuze in Mitteleuropa in hohem Maß. Damit das auch in Zukunft so bleibt und um die steigende Luftverkehrsnachfrage zu bewältigen, setzen wir Freie Demokraten uns für den Bau der dritten Start- und Landebahn ein.

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Neuigkeiten


Hier finden Sie aktuelle Informationen zur FDP und meinem Engagement.

Schon mal einen Plan gehabt und gewusst es wird nicht einfach? Aber besser! Erststimme bei der Landtagswahl im Rottal AUS GUTEM GRUND: DOMINIK Am Puls der Zeit bleiben - Ein "weiter so" ist mir zu wenig. Bei der Landtagswahl am 14 Oktober könnt Ihr mich mit eurer Stimme unterstützen, meine Anliegen direkt umzusetzen. Außerhalb des Rottals Zweitstimme in Niederbayern Liste FDP – Platz 5

Unser Direktkandidat im Rottal für den Landtag. AUS GUTEM GRUND: DOMINIK Mein Name ist Dominik Heuwieser, ich bin 33 Jahre alt, verheiratet und Vater von zwei Kindern. Ich arbeite als kaufmännischer Leiter bei einem Hersteller für Photovoltaik- und Energiespeicherlösungen. Zusammen mit meiner Familie lebe ich in Unterdietfurt. Ich bin seit über 10 Jahren bei den Freien Demokraten – aus Überzeugung. In meiner Freizeit koche und grille ich gerne, spiele Schafkopf und bin Mitglied im Obst- und Gartenbauverein. Dafür setze ich mich ein: BILDUNGSPOLITIK DIE SCHULEN MACHEN LASSEN Ich plädiere für eigenverantwortliche, wohnortnahe Schulen: Moderne Einrichtungen mit eigener Personal- und Budgetplanung, die sich an den Bedürfnissen der Schülerinnen und Schüler orientieren. Dazu zähle ich auch eine sichere Beförderung unserer Schulkinder – ganz selbstverständlich. GLEICHWERTIGE LEBENSBEDINGUNGEN FAIRE MÖGLICHKEITEN SCHAFFEN Ich engagiere mich für bezahlbaren Wohnraum, schnelles Internet und den Ausbau des ÖPNVs. Gleichzeitig kümmere ich mich darum, dass optimale Kinderbetreuung sowie die bestmögliche medizinische Versorgung bald keine Standortfragen mehr sind. ZUKUNFTSFÄHIGKEIT AM PULS DER ZEIT BLEIBEN Bayern muss sich den Herausforderungen der Zukunft stellen. Ich setze mich dafür ein, dass Gelder in die Forschung und Entwicklung von neuen Technologien fließen. Das sichert Arbeitsplätze und schützt die Umwelt, die wir unseren Kindern hinterlassen. KLARE SPIELREGELN SAGEN, WO’S LANGGEHT Ein wehrhafter Rechtsstaat braucht klare Regeln und Gesetze, solche, an die wir uns alle halten. Die weltpolitischen Geschehnisse veranlassen viele Menschen dazu, nach Deutschland zu kommen. Um dem Ansturm gerecht zu werden, fordere ich Regeln, die die Bedingungen für Kommen, Bleiben und Gehen definieren. ARBEIT UND GESELLSCHAFT LEISTUNG GERECHT BELOHNEN In unserem Land ist jeder Einzelne für seinen Erfolg verantwortlich. Deshalb ich möchte die tüchtigen Menschen in ihrem Engagement unterstützen. Durch finanzielle Anreize und weniger Bürokratie. Für eine gute Balance aus Geben und Nehmen. SELBSTBESTIMMTES LEBEN UNSER POTENZIAL ENTFALTEN Persönliche Freiheit, Selbstverantwortung und der Erhalt unserer demokratischen Grundordnung formen für mich das Idealbild einer intakten Gesellschaft. Und danach strebe ich. Tag für Tag.

Claus Rothlehner (511) - Liste 5 Platz 11 Listenkandidat für den Landtag, #FDP #Niederbayern Mein Name ist Claus Rothlehner, ich bin 36 Jahre alt und verheiratet. Ich arbeite als Prokurist und wohne zusammen mit meiner Frau in #Eggenfelden. Meine Hobbys sind die Fotografie, das Reisen und Kino. Aber mein Herz schlägt für die Politik. Seit 2009 bin ich Mitglied der Freien Demokraten und seit 2014 des Bezirksvorstandes der #FDPNiederbayern. Hierfür stehe ich: Gleichwertige Lebensverhältnisse und Arbeitsbedingungen in Stadt und Land zu erhalten – das hat in #Bayern wohlgemerkt Verfassungsrang. (Art. 3 Bayerische Verfassung). Das Gefälle zwischen Stadt und Land hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Dabei zieht es nicht nur junge Menschen vom Land in die Stadt. Locken junge Menschen ein breiteres Bildungsangebot, ein größeres Freizeitangebot oder eine Vielzahl von Karrieremöglichkeiten, so ziehen ältere Menschen auch wegen dem besser ausgebauten öffentlichen Personennahverkehr und der wohnortnahen Versorgung in die Ballungsräume. Das Land droht den Anschluss zu verlieren. Um Menschen jeden Alters in der Region zu halten, bedarf es einer sehr gut ausgebauten Infrastruktur: schnelles Internet, flächendeckender Mobilfunk, gute Verkehrsanbindung, wohnortnahe Versorgung mit Schulen und Kindergärten sowie Einrichtungen der Gesundheitsversorgung. www.claus-rothlehner.de Damit der ländliche Raum nicht zu einem analogen Freilichtmuseum wird, am 14. Oktober, beide Stimmen FDP. #FrischesBayern #FDP #Niederbayern #LandtagswahlBayern #FDPBayern

Mein politischer Werdegang


Mein politischer Werdegang

  • 2009

    Eintritt in die FDP

  • 2009

    Kreisschriftführer FDP Rottal-Inn

  • 2012

    Kreisschatzmeister FDP Rottal-Inn

  • 2014

    Bezirksschatzmeister FDP Niederbayern

  • 2016

    Kreisvorsitzender FDP Rottal-Inn

In Kontakt bleiben


E-Mail: rothlehner@fdp-rottal-inn.de

Gerberstr. 31
84307 Eggenfelden
Deutschland